Unterstützung gesucht

Ich suche Hilfe bei der Pflege dieser Internetseite.

In vielen Bereichen ist es möglich, sich einzubringen: Neue Termine im Kalender einfügen, Artikel verfassen oder von anderen verfasste Artikel veröffentlichen, die Struktur der Seiten verbessern und vieles mehr.

Wer sich vorstellen in einem oder auch mehreren Bereichen tätig zu werden, darf sich gerne bei mir melden!



 

EmK Reutlingen bei Telegram

Ab sofort hat die EmK Reutlingen einen eigenen Kanal beim Messenger Telegram. Über diesen Link ist eine Teilnahme möglich.

Aktualisierungen der Homepage können somit unmittelbar auf dem Smartphone  angezeigt werden.

Bei Fragen:



 

Dieses Weihnachten unterstütze ich meinen Bezirk

Für Weihnachtsgeschenke im Internet shoppen… das ist doch ganz einfach!
Genauso einfach kann ich jetzt die Arbeit meines EmK Bezirks unterstützen, indem ich meine online Einkäufe über Bildungsspender.de mache!

Wir wollen in unserem Bezirk viel Bewirken:
Unsere Gemeindeglieder und unsere Nachbarn, wie auch unsere Gebäude machen wir Stärker.

Unterstützt euren Gemeindebezirk beim Kauf eurer Weihnachtsgeschenke!

Duo Dela Fonte – Diniz zu Gast in der Erlöserkirche

Sie sind in der Region keine Unbekanntenmehr. Immerwieder haben Mateus Dela Fonte (Gitarre) und Vítor Diniz (Flöte) das Reutlinger Publikum bei Konzerten durch atemberaubende Virtuosität, blindes Verständnis und stimmige nterpretationen mitgerissen und begeistert – zuletzt im Sommer 2015.
Die beiden vielfach international preisgekrönten Musiker verbinden höchste technische Präzision mit der Leichtigkeit, der Spontanität und dem Temperament ihrer südländischen Herkunft. Da sie sich sowohl in der klassischen als auch in der populären Musik zu Hause fühlen, bringen sie in ihren vielseitigen Konzerten authentische Interpretationen klassischer und populärer Werke zum Klingen. Die Kombination Flöte und Gitarre spiegelt die Urbesetzung des Choros wider. Dieser ist der wichtigste brasilianische Instrumentalstil, welcher einen besonderen Teil des Repertoires ausmacht.
Am Sonntag, 10. Juni, werden die beiden um 20 Uhr in der Erlöserkirche zu hören
sein. Auf dem Programm stehen sowohl klassische Werke (u.a. von C. Ph. E. Bach
und J. Ibert) als auch populäre brasilianische Musik.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden erbeten. Lassen Sie sich diesen besonderen Hörgenuss nicht entgehen und bringen Sie Ihre Freunde und Bekannten mit.

Edgar Reinert