Bezirk Reutlingen- Aktuelle Informationen zum 03. April 2022

 Liebe Geschwister, liebe Freunde,

 die Predigt von Anette Obergfell beschäftigt sich dieses Mal mit der Ermutigung zum anhaltenden Beten aus Eph 6,18. Sie können sie hier lesen: Predigt – anhaltendes Gebet Eph 6,18

 

Auf folgende Veranstaltungen weisen wir hin:

Gebet für den Frieden
– jeden
Montag um 18.30 vor der Stadthalle: Friedensgebet der Religionen
– jeden
Mittwoch von 18-18.45 Uhr in der Erlöserkirche: liturgisches Friedensgebet
– freitags um 18.30 Uhr am Türmle in Eningen: ökumenisches Friedensgebet
– jeden
Samstag Abend um 19 Uhr über Zoom mit der EmK Betzingen *
*Der Zoomlink lautet:
https://eu01web.zoom.us/j/68467276938?pwd=bTZEdDlVa0RKV1hJeWN2d0ZLRWtzZz09
Meeting-ID: 684 6727 6938, Kenncode: 980897

Bibelgespräch in der Region
Christoph Klaiber lädt ein zum Bibelgespräch am Mittwoch 6.4. um 19.30 Uhr in der Christuskirche Kirchentellinsfurt und gleichzeitig online über Zoom mit folgendem Link: https://eu01web.zoom.us/j/68467276938?pwd=bTZEdDlVa0RKV1hJeWN2d0ZLRWtzZz09,
Meeting-ID: 684 6727 6938 / Kenncode: 980897.
Es geht um Joh 14: Weg und Wohnung

Mit Jesus unterwegs – Kreuzweg für Kinder und Jugendliche
Kurz vor Ostern, am Dienstag, 12. April gibt es in Betzingen ein ganz besonderes Ereignis für Kinder und Jugendliche. Mit Jesus ziehen wir durch Betzingen, erleben seine Geschichte mit, begrüßen ihn und sind seine Gäste. Wir erleben, was ihm angetan wird und welchen Weg er geht – bis ans Kreuz und bis ins neue Leben.
Treffpunkt ist um 17.30 Uhr an der Friedenskirche, Eisenbahnstraße 5. Der Kreuzweg findet bei jedem Wetter statt und dauert bis 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Sederfeier am Gründonnerstag
Am Gründonnerstag 14. April um 19 Uhr laden wir herzlich zu einem besonderen Abend in die Erlöserkirche nach Reutlingen ein. Am Vorabend des Todes Jesu wollen wir uns an das letzte Mahl Jesu erinnern und gemeinsam in der Tradition einer Sederfeier (Vorabend und Auftakt der Pessachfeier) miteinander essen und Abendmahl halten.
Eine Anmeldung (unter emk-reutlingen.de) ist erforderlich, die Plätze sind begrenzt. Voraussetzung
für die Teilnahme ist ein negativer Corona-Schnell- oder Selbsttest. Wenn möglich bitten wir die Teilnehmenden um einen Beitrag fürs Büfett.

 

Reutlingen Erlöserkirche

Schutzmaßnahmen für Corona: Wir bitten weiter darum, dass FFP2 Masken getragen und Abstand gehalten wird. (Siehe unten)

Sonntag, 03.04. 10 Uhr Gottesdienst und Sonntagschule (Anette Obergfell / Holger Eschmann)

Die Reutlinger Tafel möchte durch Gutscheine ukrainischen Flüchtlingen helfen. Für die Tafel werden haltbare Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Zucker, Öl, Nudeln, aber auch Dosen mit Lebensmitteln benötigt. Auch Babynahrung, Windeln, diverse Hygieneartikel (z.B. Zahnbürsten) werden benötigt. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Spende am kommenden Sonntag mit zum Gottesdienst nach Reutlingen bringen.

Sonntag, 10.04. 10 Uhr Gottesdienst und Sonntagschule (Sonja Digel)

Karfreitag, 15.04. 10 Uhr Gottesdienst zu Karfreitag mit Abendmahl (Tabea Münz)

15.-17. April jeweils 11-15 Uhr Fotoausstellung: Passionsweg mit Fotomeditationen zu den sieben letzten Worten Jesu

(Wer die Ausstellung als Mitarbeiter eine Stunde betreuen kann, darf sich gerne in der Liste im Eingangsbereich der Erlöserkirche eintrage)

Sonntag, 17.04. 10 Uhr Gottesdienst zu Ostern (Tabea Münz)

 

Eningen Versöhnungskirche

Sonntag, 03.04. 10 Uhr Gottesdienst (Christoph Schluep), anschließend Austausch im Blick auf den Prozess der Regionalisierung.
Wir wollen aufeinander hören, unsere Stärken und Hoffnungen herausarbeiten und Ängste wahrnehmen. Zum Mittagessen wird es Maultaschen und Kartoffelsalat mit mitgebrachten Nachtischen geben. Fürs Mittagessen bitten wir um einen Test, der max 24 Std alt ist oder direkt vor Ort gemacht wird. Anmeldung bis 02.04. (vormittags) an
annette.schoellhorn@emk.de oder Tel 0174-9017424

Sonntag, 10.04. 10 Uhr Gottesdienst (Tabea Münz)

Karfreitag, 15.04. 10 Uhr Gottesdienst zu Karfreitag mit Abendmahl (Annette Schöllhorn)

Sonntag, 17.04.
– gemeinsamer Sonnenaufgang am Ostermorgen auf der Achalm
– 8.15 Uhr Brunch in der Versöhnungskirche (Anmeldung unter emk-eningen.de, aktueller Schnell- oder Selbsttest nötig)
– 10 Uhr Familiengottesdienst zu Ostern (Annette Schöllhorn)

 

Gomaringen Christuskapelle

Sonntag, 03.04. 10.30 Uhr Gottesdienst (Tabea Münz)

Sonntag, 10.04. 9-11 Uhr „Brot und Butter“

Karfreitag, 15.04. 10 Uhr Gottesdienst zu Karfreitag mit Abendmahl (Anette Obergfell)

Sonntag, 17.04.
– 7.00 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedhof
– 10.30 Uhr Gottesdienst zu Ostern (Anette Obergfell)

 

Bitte beachten Sie die Corona-Regelungen:

Es gelten keine Zugangsbedingungen (3G o.ä.) mehr für Gottesdienste. Trotzdem bitten wir alle Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer um Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Nach wie vor gelten folgende Grundregeln:
– Abstand halten, außer bei Personen desselben Hausstands
– generelle Maskenpflicht (FFP2-Maske oder vergleichbarer Standard)
– Handhygiene
– gute Durchlüftung
Sobald ein gemeinsames Essen angeboten wird (Kirchenkaffee, „Brot und Butter“, Brunch, Mittagessen,…) ist für die Teilnahme ein tagesaktueller Corona-Test erforderlich.
Wer Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist oder Kontakt zu Erkrankten hatte, kann zum Schutz der Nächsten nicht am Gottesdienst teilnehmen.

 

Pastorin Anette Obergfell ist erneut an Covid-19 erkrankt und bis mind. 6. April in Quarantäne. Die Vertretung übernehmen die Kolleginnen.

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre/Eure Pastorinen Tabea Münz, Anette Obergfell und Annette Schöllhorn