Gottesdienste und Informationen zum 15.8.21

in den Online-Gottesdiensten während der Sommerferien gibt es eine vierteilige Predigtreihe zum Thema „Die ökologische Krise… …und die Suche nach einer Antwort”.

Die aktuelle Predigt für diesen Sonntag: „Die ökologische Krise… …und der Fluch des Gesetzes” zu Gal 3,13-14 stammt von Superintendent Tobias Beißwenger.
Die schriftliche Predigt finden Sie hier: Fluch des Gesetzes – Gal 3,13-14
Zum Online-Gottesdienst geht es hier: https://youtu.be/ahES3PNh9hQ

Bei der Tagung der Jährlichen Konferenz im Juni 2021 luden die Superintendenten mit vier Bibelarbeiten dazu ein, im Blick auf die ökologische Krise neu und bewusst auf die Bibel zu hören. Wir nehmen die Anregung der Jährlichen Konferenz auf, diese vier Impulse in den Gemeinden zu behandeln. Neben der Predigtreihe während der Sommerferien in den Online-Gottesdiensten und via Rundbrief wird es – voraussichtlich im Herbst – auch noch Möglichkeiten zum Austausch und zum Bibel-Gespräch anhand der vier Bibeltexte geben.

Überblick über die ganze Reihe:
– 01.08.: Die ökologische Krise… …und das Seufzen der Schöpfung (Rö 8,18-25), hier der Link:
– 15.08.: Die ökologische Krise… …und der Fluch des Gesetzes (Gal 3,13-14)
– 29.08.: Die ökologische Krise… …und die Antwort des Evangeliums (Jak 2,18-22.26)
– 12.09.: Die ökologische Krise… …und die Frage der Gerechtigkeit (Mt 5,6.10.20; 6,33; 7,12)

Informationen

In Reutlingen laden wir am Sonntag, 15. August um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Bischof i.R. Dr. Walter Klaiber nach Betzingen ein.
Am Sonntag, 22. August findet zur gewohnten Zeit (10 Uhr) Gottesdienst in der Erlöserkirche statt.

In Eningen finden im Wechsel mit den Online-Gottesdiensten vierzehntäglich Abendgottesdienste statt. Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst am 22. August um 18 Uhr (mit Abendmahl) in der Versöhnungskirche.

In Gomaringen finden im Wechsel mit den Online-Gottesdiensten vierzehntäglich Gottesdienste in der Christuskapelle statt. Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst am 22. August um 10.30 Uhr.

Urlaub und Abwesenheit:
Pastorin Annette Schöllhorn ist noch bis einschließlich 15. August in Urlaub.
Pastorin Tabea Münz leitet vom 14. bis 21. August eine Familienfreizeit in Österreich.                         
Pastorin Anette Obergfell ist da und kümmert sich gern um Ihre Anliegen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre/Eure Pastorinnen Tabea MünzAnette Obergfell und Annette Schöllhorn