Kirche im Dorf

Zu Zeiten John Wesleys war es neu und revolutionär, dass er als Pfarrer im Freien predigte und mit der frohen Botschaft dorthin ging, wo die Menschen waren – statt darauf zu warten, dass diese Menschen in die Kirchen kommen.
In Gomaringen ist es inzwischen zur guten Tradition geworden, dass die Kirchengemeinden einmal im Jahr diesem Beispiel folgen und ihre Gottesdienste auf öffentlichen Plätzen halten. An fünf Orten – verteilt über das ganze Dorf – finden am ersten Sonntag im Juli – am 1.7.2018 um 10 Uhr – ökumenische Gottesdienste statt, zu denen wir herzlich einladen.

Anette Obergfell