Bulgarisches Trio auf Tournee

Am Sonntag, 8. Juli, um 20 Uhr gastiert ein Konzertensemble aus Bulgarien, das schon mehrfach in der Region aufgetreten ist, in der Erlöserkirche. Die Mitglieder des Ensembles, die zum Teil der EmKGemeinde in Sofia angehören, sind alle Musiker der staatlichen Musikakademie in Bulgariens Hauptstadt und haben
internationale Konzerterfahrung.
Bei dem Benefizkonzert in der Erlöserkirche präsentieren Lidia Radionova-Kantardjiva (Violine), Magdalena Daltcheva (Violoncello) und Stefan Daltchev (Orgel) Kompositionen aus verschiedenen Epochen: Werke von Johann Sebastian BACH, Jaques AUBERT, Luigi BOCCHERINI, Johann SVENDSEN, Camille SAINT-SAENS, Johan HALVORSEN, Yordan GOSHEv und Josef RHEINBERGER stehen auf dem Programm. Der Konzerterlös (auf Spendenbasis) kommt der umfangreichen Sozialarbeit der methodistischen Gemeinde in Sofia zugute.

Tabea Münz