Kirchlicher Unterricht

Nach den Schulferien beginnt ein neuer Jahrgang mit dem zweijährigen Kirchlichen Unterricht (KU) für Jugendliche (7./8. Schuljahr). Zur Teilnahme am Unterricht gibt es keinerlei „Voraussetzungen“ (weder Taufe, noch Kirchenzugehörigkeit). Es braucht nur das Interesse, mit anderen zusammen über Glauben und Leben nachzudenken und sich auf die Gemeinschaft der KU-Gruppe einzulassen. Interessierte dürfen sich gern bei Pastorin Anette Obergfell melden.


Schreibe einen Kommentar